Service und Wartung

Wer einen Feuerlöscher besitzt, hat sich für ein hochwertiges Gerät entschieden.

Dennoch ist eine regelmässige Kontrolle alle 3 Jahre unerlässlich.

Einerseits kann jeder selber visuell überprüfen, ob etwa die Plombierung noch vorhanden, der Behälter nicht beschädigt und der Zugang gewährleistet ist. Andererseits ist auch der beste Feuerlöscher nur ein technisches Gerät, das periodisch von einem Fachmann auf Einsatzbereitschaft zu kontrollieren ist, damit möglicherweise eingetretene Schäden erkannt und behoben werden können.

Der Feuerlöscher wird bei Ihnen abgeholt - selbstverständlich stellen wir auf Wunsch ein Ersatzgerät für die Zwischenzeit zur Verfügung - und in unserer Werkstatt auf Herz und Nieren geprüft und anschliessend wieder zurückgebracht. Folgendes wird dabei gemacht:

  • Löschmittel wird überprüft, wenn nötig ausgewechselt
  • Behälter wird ausgeleuchtet und gereinigt
  • Armaturen werden auf Funktion überprüft und geschmiert
  • Druckgasflasche Inhalt und Ventil werden geprüft/gewogen
  • Dichtungen und Ventile die beschädigt oder abgenützt sind werden ersetzt
  • Wartungsnachweis wird vermerkt durch Plombierung und Nachführung der Wartungsplakette auf dem Feuerlöscher

Die Schweizer-Brandschutz GmbH wartet Feuerlöscher und Nasslöschposten gemäss den VKF Brandschutzrichtlinien für Löschgeräte und -einrichtungen.

Die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen in Bern ist die in der Schweiz massgebende Instanz für die Zertifizierung im Bereich Brandschutz.

Alle unsere Produkte sind VKF zertifiziert.

Download Servicepreisliste