Feuer Löschdecke FireFlex


Was sind Löschdecken ?

Feuer-Löschdecke

Löschdecken werden zusammen mit Handfeuerlöschern zu den Kleinlöschgeräten gezählt. Verwendung finden sie vor allem in den Küchen des Gastgewerbes und in Haushalten. Bei einem Brand werden Löschdecken von Hand über den Brandherd gelegt, damit das Feuer unter der Decke erlischt. Die Wirkung beruht auf dem so genannten Stickeffekt, das heisst, die Löschdecke unterbricht die Sauerstoffzufuhr und das Feuer erlischt. Nicht nur einfach, schnell und zuverlässig, sondern auch ohne Rückstände. Und dies zu fairen Preisen. Durch die stabile Kunststoffbox oder den Poly-Bag, der auch zur Wandbefestigung geeignet ist, mit einer Verschlussklappe für den Schnelleinsatz, ist die Löschdecke geschützt und jederzeit griffbereit.

Welche Technologie steckt hinter der Löschdecke ?

 Löschdecken bieten dank massivem Glasfasergewebe von von 440 gr/m2 jederzeit sicheren Schutz vor dem Feuer. Dank schneller Einsatzbereitschaft können Sie kleinere Entstehungsbrände rechtzeitig und effizient bekämpfen. Alle unseren Feuer-Löschdecken sind geprüft und Zertifiziert nach EN 1869 : 1997.

Gibt es auch Löschdecken in verschiedenen Grössen ?

Unsere Löschdecken, auch Brandschutzdecken genannt, sind in verschiedenen Grössen erhältlich. Sie bestimmen, welche Grösse Ihren Anforderungen entspricht. Je kleiner die Decke, umso handlicher ist diese, doch nimmt auch das Einsatzgebiet in der Grösse ab. Unsere Empfehlung sind Löschdecken in der Grösse 120x180cm. Wir vertreiben die Marke FireFlex.